Was ist ein Hornhaut Cross-Linking?

Was ist ein Hornhaut Cross-linking?

Dr. Victor Derhartunian erklärt das Hornhaut Cross-linking

Ein Cross-Linking ist eine Art der Verhärtung der natürlichen Hornhaut. Dabei werden die obersten Zellen der Hornhaut entfernt.

Wir tropfen direkt auf der Hornhautoberfläche Vitamin B, die Tropfen werden resorbiert in der Hornhaut, und im Anschluss kommt es zu einer Beleuchtung der Hornhaut mit UV-Strahlen.

Durch diese Kombination, dieser beiden Parameter, erwarten wir uns eine Verhärtung des Gewebes.

 

Welche Laserbehandlung ist die richtige für ihre Augen? – 1-minütigen Selbsttest durchführen

Dinge wie Alter, Augenform, Vorgeschichte und Lebensstil machen eine Augenbehandlung perfekt für die eine Person, aber nicht für eine andere. Finden Sie heraus, welche Behandlung (wenn überhaupt) Sie von Brille und Kontaktlinsen befreien könnte.

Quiz durchführen
Beliebte Behandlungen
  • LASIK
  • PresbyMAX Augenlasern für Alterssichtigkeit
  • Linsentausch
  • Operation des Grauen Stars