Unsere Zertifikate

3 Augenlaser-Schritte zur Freiheit von Brillen & Kontaktlinsen

Augenlasern in Wien & Linz bei führenden Lasik-Chirurgen: Gewinnen Sie visuelle Freiheit mit unserer Schweizer Methode für außergewöhnliche Augenlaserchirurgie

Eyelaser kontaktieren

Nicht jeder ist für eine Augenlaseroperation geeignet. Der erste Schritt ist, herauszufinden, ob Ihre Augen fürs Augenlasern geeignet sind. Rufen Sie uns in Wien oder Linz an. Sie können einen Termin auch online buchen.

Eyelaser besuchen

Im Augenlaserzentrum Wien überprüfen wir Ihre Augen und nehmen uns die Zeit, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Sobald wir die beste Augenlaserbehandlung für Sie gefunden haben, werden Sie sich bei Ihren nächsten Schritten sicher fühlen.

Genießen Sie visuelle Freiheit

Nach der Behandlung in unserer hochmodernen Klinik werden Sie unsere handwerkliche Arbeit bewundern und ein außergewöhnliches, natürliches Sehvermögen erleben – frei von Brille und Kontaktlinsen.

Eyelaser kontaktieren

Nicht jeder ist für eine Augenlaseroperation geeignet. Der erste Schritt ist, herauszufinden, ob Ihre Augen fürs Augenlasern geeignet sind. Rufen Sie uns in Wien oder Linz an. Sie können einen Termin auch online buchen.

Eyelaser besuchen

Im Augenlaserzentrum Wien überprüfen wir Ihre Augen und nehmen uns die Zeit, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Sobald wir die beste Augenlaserbehandlung für Sie gefunden haben, werden Sie sich bei Ihren nächsten Schritten sicher fühlen.

Genießen Sie visuelle Freiheit

Nach der Behandlung in unserer hochmodernen Klinik werden Sie unsere handwerkliche Arbeit bewundern und ein außergewöhnliches, natürliches Sehvermögen erleben – frei von Brille und Kontaktlinsen.

Fühlen Sie sich befreit mit der neuesten SmartSight-Augenlaseroperation

In diesem Video erklärt Dr. Victor Derhartunian, wie sich Patienten fühlen, nachdem sie ihre Sehkraft mit dieser präzisen und sanften Behandlung verändert haben

SmartSight gibt Ihnen in einem einfachen Schritt visuelle Freiheit, damit Sie sich schneller erholen

Hier erfahren Sie alles, was Sie über die SmartSight-Augenlaseroperation wissen müssen

Übersicht über die SmartSight Methode

SmartSight: Die minimalinvasive Lentikelextraktion

SmartSight ist ein modernes Augenlaser-­Verfahren für die refraktive Korrektur von Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung ohne Erzeugung einer Hornhautlamelle, den sg. FLAP. Diese Weiterentwicklung der Lentikelextraktion zeichnet sich durch ein intelligentes Eyetracking mit Pupillenerkennung und Zyklotorsionskompensation aus.

Der SCHWIND ATOS Femto­sekunden­laser ermöglicht die minimalinvasive Lentikel­extraktion und die Flapkreation mit einem Gerät. Das smarte System ermöglicht mit Pupillenerkennung und Zyklotorsionskompensation eine passgenaue Zentrierung des Patienten Auges entlang der visuellen Achse. Durch den schnellen System-Test ist der Laser innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit.
Das kompakte Gerätedesign ist konsequent auf Flexibilität und Effizienz im Klinikeinsatz ausgelegt.

SmartSight Eignungskriterien

Die Lentikelextraktion SmartSight Augenlaser-Methode wird nur für kurzsichtige Patienten eingesetzt. Lentilelextraktion ist seit 2011 auf dem Markt (Anwendung: Kurzsichtigkeit -0,5 bis -10,0 Dioptrien und einer Hornhautverkrümmung bis -5,0 Dioptrien) Liegen diese Kriterien nicht vor, werden mit einer Femto-LASIK-Operation jedoch generell dieselben Ergebnisse erreicht.

 

Bei der „Schlüsselloch-Methode“ wird kein Flap (Hornhautdeckel) mehr erzeugt und weggeklappt – der Eingriff erfolgt durch einen winzigen Schnitt in der Hornhaut und ist dadurch minimal invasiv. Das bedeutet, dass so wenig wie möglich in die Hornhaut eingegriffen wird und deswegen der Heilungsprozess sehr kurz ist.
Der Femtosekunden-Laser markiert dabei das Gewebe, das für eine bessere Sehkraft entfernt werden soll. Es wird ausschließlich der Femtosekunden-Laser angewandt. Diese Methode ist relativ neu und wird weltweit nur in wenigen Augenlaser-Kliniken angewandt.

Wie SmartSight funktioniert

Bei der „Schlüsselloch-Methode“ wird kein Flap (Hornhautdeckel) mehr erzeugt und weggeklappt – der Eingriff erfolgt durch einen winzigen Schnitt in der Hornhaut und ist dadurch minimal invasiv. Das bedeutet, dass so wenig wie möglich in die Hornhaut eingegriffen wird und deswegen der Heilungsprozess sehr kurz ist.

 

Der Femtosekunden-Laser markiert dabei das Gewebe, das für eine bessere Sehkraft entfernt werden soll. Es wird ausschließlich der Femtosekunden-Laser angewandt. Diese Methode ist relativ neu und wird weltweit nur in wenigen Augenlaser-Kliniken angewandt.

Vorteile und Nachteile von SmartSight

Die Vorteile von SmartSight Lentikelextraktion:

  • Bei dem Verfahren muss kein Flap angelegt werden, wie es bei anderen Laserbehandlungsmethoden der Fall ist.
  • Wir können die Sicht durch eine winzige Schlüssellochöffnung korrigieren
  • Wir können den gesamten Eingriff in einem Schritt mit einem Laser durchführen
  • SmartSight kann Kurzsichtigkeit bis zu -10 Dioptrien korrigieren.
  • Die Behandlung dauert nur ein paar Minuten.
  • Die Genesung ist sehr schnell. Schon kurz nach der Behandlung können Sie wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Die Nachteile von Lentikelextraktion:

  • Langzeitstudien erst seit 2011: (Das Verfahren ist erst seit 2011 auf dem Markt)
  • Nur kurzsichtige Patienten: Die Anwendung ist bei Korrekturen von Weitsichtigkeit nicht möglich.
  • Keine Nachbehandlung mit der gleichen Methode möglich: Eine Korrektur des Ergebnisses als nochmalige Lentikelextraktion ist nicht möglich. Eine etwaige Nachbehandlung wäre durch andere Behandlungsmethoden möglich.
SmartSight Risiken

Risiken:

  • Bei SmartSight gibt es keinen Flap daher entfallen alle Flap bedingten Komplikationen
  • Das Risiko des trockenen Auges ist geringer im Vergleich zur Femto-LASIK
  • Durch moderne Augenlaser Profile ist das Risiko von Halos/Glare/Starbursts äußerst gering
  • Die volle Sehkraft Erholung kann bis zu 1 Monat betragen.
SmartSight Optionen und Alternativen
  • ICL: Ist der Sehfehler zu groß oder die Hornhaut zu dünn kann eventuell eine phake Linse ( ICL) eingesetzt werden. Hier kann die Kurzsichtigkeit bis zu 18 dpt korrigiert werden.
  • Monovision: Zur Behandlung der Alterssichtigkeit kann die optische Methode der Monovision angewandt werden.
  • Ist ein Patient weitsichtig, kommt entweder die Femto-LASIK, ICL oder Linsentausch zur Anwendung.
SmartSight Behandlungsablauf

Mikroschnitt-Technologie – minimalinvasiv und schonend

Bei SmartSight formt der Femtosekundenlaser SCHWIND ATOS einen vorberechneten Lentikel im intrastromalen Gewebe der Hornhaut und präpariert kleine, periphere Inzisionen in der obersten Hornhautschicht als Lentikelzugang. Nach dem Laservorgang wird der Lentikel durch die kleinen Zugänge herausgelöst. Die Inzisionen ermöglichen dem Augenchirurgen, den Lentikel auf einfache Weise und mit Blick durch das im SCHWIND ATOS integrierte Mikroskop zu entfernen.

SmartSight verzichtet vollständig auf einen Hornhaut-Flap und es findet kein Laserabtrag wie beim Excimer-Laser statt.

Wissenschaftliche Forschung und Ergebnisse zu SmartSight

Erste Wissenschaftliche Publikationen sind in Entstehung. Die Lentikel Extraktion Methode ist seit 2011 auf dem Markt, daher auch die wissenschaftlich bestätigten klinischen Ergebnisse.

Befreien Sie sich von lästigen Brillen und Kontaktlinsen

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben sich bereits von Brillen und Kontaktlinsen befreit, aber nicht alle Augen sind für eine Behandlung geeignet. Buchen Sie unten eine Untersuchung und finden Sie heraus, ob Sie geeignet sind und welche Behandlung Ihnen am besten helfen kann:

Termin vereinbaren

Unsere Patienten erreichen so viel mehr, sobald sie ohne Brille und Kontaktlinsen gestochen scharf sehen können

Unser Augenlaser-Chirurg wird Ihnen bei der Untersuchung die richtige Behandlung fürs Augenlasern in Wien & Linz empfehlen!

Optimieren Sie Ihr Leben mit außergewöhnlicher natürlicher Sehkraft

Nach SmartSight haben Sie sich für die beste Sehkorrektur entschieden, die man für Geld kaufen kann. Sie haben die kluge Entscheidung getroffen, Ihr Leben nach Ihren eigenen Vorstellungen zu leben und brauchen keine veralteten Brillen oder Kontaktlinsen mehr, um zu sehen.

Erleben Sie ein neues Maß an Freiheit und Komfort

Sie werden sich selbstbewusst und bereit für alles fühlen, was das Leben mit sich bringt, ohne dass Ihnen die Sorge um Ihre Brille oder Kontaktlinsen im Weg steht.

Beginnen Sie jeden Tag so, wie Sie ihn beginnen sollten – ohne Brille

Ihre alten Augen haben Ihnen nie wirklich die Dienste geleistet, die sie eigentlich leisten sollten. Sobald wir Ihre Sehkraft verbessert haben, werden alltägliche Aktivitäten durch Schweizer Präzision optimiert. Ob Sie eine Tasse Kaffee kochen, sich schminken oder trainieren – Sie werden erstaunt sein, was Sie alles erreichen können.

Man lebt nur einmal – geben Sie sich nicht mit zweitklassiger Sehkraft zufrieden

Es gibt einen Grund, warum die Schweizer zu den glücklichsten Nationen der Welt gehören (und das liegt nicht nur daran, dass sie viel gute Schokolade essen), sondern weil sie sich nicht mit etwas Zweitklassigem zufrieden geben.

Sie haben nur ein Leben, warum sollten Sie es also nicht mit außergewöhnlichem natürlichem Sehvermögen zu einem hochwertigen Leben machen.

Augenlaser-Chirurgie mit Schweizer Präzision

Wir sind Schweizer. Qualität liegt
in unserer DNA

Hier wird alles (auch der Kaffee) mit Schweizer Präzision optimiert.

Es gibt einen richtigen Weg und
einen falschen Weg

Die richtige Klinik ist nicht zu billig, Teil einer Kette oder zu teuer. Die richtige Klinik ist genau richtig.

Überragende Präzision

Mit unserer Schweizer Methode zur Sehfehlerkorrektur gibt es keinen Platz für Enttäuschungen.

Wir sind Schweizer. Qualität liegt
in unserer DNA

Hier wird alles (auch der Kaffee) mit Schweizer Präzision optimiert.

Es gibt einen richtigen Weg und
einen falschen Weg

Die richtige Klinik ist nicht zu billig, Teil einer Kette oder zu teuer. Die richtige Klinik ist genau richtig.

Überragende Präzision

Mit unserer Schweizer Methode zur Sehfehlerkorrektur gibt es keinen Platz für Enttäuschungen.

Ihre Augenlaser-Spezialisten fürs Augen lasern lassen im
Augenlaserzentrum Wien & Linz

Österreichs beliebteste Femto-Lasik-Chirurgen in Wien & Linz

Dr. Victor Derhartunian
Augenarzt, Spezialist für Refraktive Chirurgie
FEBO

Nachdem er sein Handwerk von den beiden Pionieren der Laserchirurgie gelernt hat,
gehört Dr. Victor Derhartunian zu den führenden Chirurgen in Europa. Er leitet die Praxis in Wien und kann seine Patienten in 5 Sprachen beraten.

Mehr erfahren
Dr. Paul Jirak
Augenarzt, Spezialist für Refraktive Chirurgie
FEBO

Dr. Paul Jirak ist Mitbegründer eines der renommiertesten Zentren für Augenlaserchirurgie in Österreich und behandelt seit 2014 Patienten in Linz. Er ist spezialisiert auf Augenheilkunde, Optometrie, Augenchirurgie und Augenlasern.

Mehr erfahren
Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. Christina Leydolt
Augenärztin, Spezialistin für Kunstlinsen und Katarakt
FEBO

Dr. Leydolt ist Augenärztin und spezialisiert auf Katarakt- und Linsenchirurgie. Sie leitet eine Forschungsgruppe mit diesem Schwerpunkt, bildet junge Chirurgen aus und hält internationale und landesweite Vorträge.

Mehr erfahren
Dr. Victor Derhartunian
Augenarzt, Spezialist für Refraktive Chirurgie
FEBO

Nachdem er sein Handwerk von den beiden Pionieren der Laserchirurgie gelernt hat,
gehört Dr. Victor Derhartunian zu den führenden Chirurgen in Europa. Er leitet die Praxis in Wien und kann seine Patienten in 5 Sprachen beraten.

Mehr erfahren
Dr. Paul Jirak
Augenarzt, Spezialist für Refraktive Chirurgie
FEBO

Dr. Paul Jirak ist Mitbegründer eines der renommiertesten Zentren für Augenlaserchirurgie in Österreich und behandelt seit 2014 Patienten in Linz. Er ist spezialisiert auf Augenheilkunde, Optometrie, Augenchirurgie und Augenlasern.

Mehr erfahren
Assoc. Prof. Priv. Doz. Dr. Christina Leydolt
Augenärztin, Spezialistin für Kunstlinsen und Katarakt
FEBO

Dr. Leydolt ist Augenärztin und spezialisiert auf Katarakt- und Linsenchirurgie. Sie leitet eine Forschungsgruppe mit diesem Schwerpunkt, bildet junge Chirurgen aus und hält internationale und landesweite Vorträge.

Mehr erfahren

Links zu zuverlässigen Quellen über SmartSight

Weitere Informationen über SmartSight finden Sie unter folgenden Links

SmartSight Die minimalinvasive Lentikelextraktion

SmartSight ist ein modernes Femto­sekunden­laser-­Verfahren für die refraktive Korrektur von Myopie und Astigmatismus ohne Flap. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen.

Refraktivchirurgische Korrektur der Myopie: SMILE-Verfahren erzielt stabile 5-Jahres-Ergebnisse

Vor fünf Jahren sind erstmals Daten zur Korrektur der leichten bis mittelgradigen Kurzsichtigkeit mit einer neuen, refraktivchirurgischen Methode an einem größeren Patientenkollektiv vorgestellt worden: der small incision lenticule extraction, SMILE abgekürzt. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen.

PRK, LASIK und SMILE: Eine Standortbestimmung zur Laserbehandlung bei Fehlsichtigkeit

Studien zeigen vergleichbare refraktive Ergebnisse nach PRK und SMILE sowie im Vergleich zwischen Femto-LASIK und SMILE. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen.

Finden Sie mit unserem 1-minütigem Selbsttest heraus, welche Augenlaserbehandlung die richtige für Sie ist

Faktoren wie Alter, Sehfehler, Anatomie, Vorgeschichte und Lebensstil können dazu führen, dass eine Augenbehandlung für die eine Person perfekt ist, für eine andere aber nicht. Finden Sie heraus, welche Behandlung (wenn überhaupt) Sie von Brille und Kontaktlinsen befreien kann

Selbsttest durchführen