Eyelaser.at oferuje kompleksowy zakres usług chirurgii i implantacji soczewek dla pacjentów potrzebujących korekcji wzroku. Dzięki najnowocześniejszej technologii i delikatnym procedurom pacjenci mogą oczekiwać komfortowego, bezpiecznego doświadczenia przedoperacyjnego z minimalnym czasem rekonwalescencji.

Implantacja soczewek to zabieg korygujący krótkowzroczność, dalekowzroczność i astygmatyzm. Naturalna soczewka oka jest zastępowana sztuczną soczewką wewnątrzgałkową (IOL). Umożliwia to lepsze widzenie bez okularów lub soczewek kontaktowych. Implantacja soczewki za pomocą Eyelaser AT umożliwia wielu pacjentom leczenie zaćmy i wymianę soczewki w celu skorygowania widzenia i dioptrii. Można również skorygować prezbiopię, co jest szczególnie ważne w przypadku starszych pacjentów. Zabieg wykonywany jest nowoczesnym laserem, który jest delikatny i precyzyjny, dzięki czemu umożliwia szybką regenerację oka.

Korekcja za pomocą Eyelasera AT jest skuteczną metodą poprawy jakości życia wielu osób i zapewnienia im lepszego widzenia. Na tej stronie chcielibyśmy przedstawić najważniejsze informacje na temat chirurgii soczewek i wyjaśnić, w jaki sposób w Eyelaser AT ją przeprowadzamy. Indywidualne podejście do każdego pacjenta jest naszym priorytetem, za którym bezpośrednio podąża najnowocześniejsza i najbezpieczniejsza technologia. Ty i Twoje oczy jesteście w najlepszych rękach naszych doświadczonych i wysoko wykwalifikowanych chirurgów.

Przyjrzyjmy się, czym właściwie jest implantacja soczewek: Im bardziej jesteś z czymś zaznajomiony, tym mniej musisz się obawiać. Przekonasz się, że w niektórych przypadkach wszczepienie soczewek może całkowicie zmienić Twoje życie na lepsze.

Operacja soczewki czy laser?

Soczewki Premium oferują szereg korzyści dla osób z problemami ze wzrokiem. Jedną z ich głównych zalet są soczewki wszczepialne, znane również jako soczewki fakijne lub ICL. Soczewki wszczepialne są odpowiednie dla osób w wieku 25 lat i starszych, które cierpią na zmętnienie soczewki i zaćmę. Soczewki te umożliwiają ostrzejsze widzenie zarówno z bliska, jak i z daleka. Zmniejszają również potrzebę noszenia okularów po operacji. Ponadto sztuczne soczewki do oczu, takie jak te, oferują osobom cierpiącym na utratę wzroku możliwość osiągnięcia lepszej ostrości widzenia w krótszym czasie niż w przypadku konwencjonalnej operacji oka.

Dla tych, którzy rozważają jeden z tych zaawansowanych obiektywów: Wszystkie niezbędne informacje można uzyskać, kontaktując się bezpośrednio z nami. Chętnie udzielimy również niewiążących konsultacji. Oprócz implantów wieloogniskowych, pacjenci mogą również zdecydować się na zwykłe soczewki jednoogniskowe, które są idealne dla pacjentów z zaćmą, którzy lubią nosić okulary po zabiegu. Niezależnie od wybranej opcji, implanty premium takie jak te mogą pomóc osobom zmagającym się z problemami ze wzrokiem cieszyć się lepszą jakością życia, zapewniając wyraźniejsze widzenie i większy komfort.

Najważniejsze informacje na temat implantacji soczewek

Co to jest implantacja soczewki?

Die Linsenimplantation ist ein Verfahren, bei dem eine künstliche Intraokularlinse chirurgisch in das Auge implantiert wird, um die natürliche Linse des Auges zu ersetzen. Diese IOL kann die Sehkraft verbessern und den Bedarf an Brillen oder Kontaktlinsen verringern oder beseitigen. Das Verfahren wird am häufigsten zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus, dies sind jedoch nicht die einzigen Einsatzmöglichkeiten.

Bei Eyelaser.at führen erfahrene Augenärzte eine umfassende Augenuntersuchung durch, um festzustellen, ob Sie ein guter Kandidat für eine Linsenimplantation sind. Sie besprechen mit Ihnen die Risiken und Vorteile des Verfahrens und beantworten alle Ihre Fragen, die Sie haben.
Während des Eingriffs wird Ihr Chirurg einen winzigen Einschnitt in Ihr Auge machen, um die I OL zu entfernen und ein neues einzusetzen. Die meisten Patienten empfinden während des Eingriffs nur minimale Beschwerden und die Erholungszeit ist in der Regel kurz. Das ist das Kernprinzip, doch wollen wir etwas Genauer ausholen:

Die Linsenchirurgie ist ein augenchirurgischer Eingriff, mit dem die Sehkraft verbessert und der Bedarf an Brillen oder Kontaktlinsen verringert oder beseitigt werden soll. Sie kann zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten und Astigmatismus, da ist die sogenannte Stabsichtigkeit, eingesetzt werden. Die Linsenimplantation ist ein operativer Eingriff, bei dem künstliche Linsen im Auge eingesetzt werden. Diese Kunstlinsen können zum Beispiel eine natürliche Linse ersetzen, die aufgrund von starker Fehlsichtigkeit oder anderen medizinischen Gründen entfernt werden muss.

Generell lässt sich die Linsenchirurgie in zwei Kategorien einteilen: Das Entfernen der natürlichen Linse und das Ersetzen durch eine Kunstlinse. Bei der Linsenimplantation wird die künstliche Linse in das Auge eingesetzt, wodurch sich die Sehkraft des Patienten verbessert. Dabei kann eine vorhandene Linse auch ausgetauscht werden. Die Linsenimplantation ist ein gängiger Eingriff, der vielen Menschen zu einem besseren Sehvermögen verhelfen kann.

Historia i rozwój implantacji soczewek

Die Geschichte der Linsenimplantation reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück, als die ersten Versuche unternommen wurden, die natürliche Linse des menschlichen Auges durch eine künstliche Linse zu ersetzen. Diese frühen Versuche waren jedoch aufgrund mangelnder Technologie und fehlender Kenntnisse in der Augenheilkunde nicht sehr erfolgreich. Erst im späten 19. Jahrhundert wurde die Technologie für die Herstellung von Kunstlinsen entwickelt, die in das Auge implantiert werden konnten. Die ersten erfolgreichen Implantationen wurden in den 1940er Jahren von Harold Ridley durchgeführt, der Kunstlinsen aus Plexiglas herstellte und bei Kriegsverletzungen im Auge einsetzte.

In den folgenden Jahren wurden immer bessere Kunstlinsen entwickelt, die den Bedürfnissen der Patienten gerecht wurden. In den 1960er Jahren wurden erstmals Linsenimplantationen zur Behandlung von Katarakten durchgeführt, die zuvor nur durch die Entfernung der natürlichen Linse und das Tragen von dicken Brillengläsern behandelt werden konnten. In den 1970er Jahren wurden Linsenimplantationen zur Korrektur von Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit eingesetzt. Diese Technologie wurde in den folgenden Jahren immer weiter verbessert, um die Genauigkeit der Implantation und die Qualität der Ergebnisse zu verbessern. An dieser Stelle erzählen wir Ihnen mehr über die zeitliche Entwicklung der einzelnen Verfahren.

In den letzten Jahren wurden auch multifokale Linsen entwickelt, die es den Patienten ermöglichen, sowohl in der Nähe als auch in der Ferne scharf zu sehen, ohne dass eine Brille erforderlich ist. Die Technologie der Linsenimplantation hat sich also im Laufe der Zeit stark weiterentwickelt und bietet heute eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Korrektur von Sehproblemen. Der aktuelle Stand der Technologie und Forschung in der Linsenimplantation hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht und bietet heute eine Vielzahl von Optionen für Patienten mit Sehproblemen.

Eine der neuesten Entwicklungen sind Linsenimplantate mit Trifokaltechnologie. Diese Implantate ermöglichen nicht nur eine klare Sicht in der Ferne und der Nähe, sondern auch in einem mittleren Bereich, der für Aktivitäten wie das Lesen an einem Computerbildschirm oder das Fahren eines Autos besonders wichtig ist. Die Trifokaltechnologie kann das Sehvermögen in allen Entfernungen verbessern und das Bedarf von Brille oder Kontaktlinsen deutlich reduzieren.
Eine weitere wichtige Entwicklung in der Linsenimplantation ist die Verwendung von Femtosekunden-Lasern bei der Implantation von Linsen. Diese Lasertechnologie ermöglicht eine präzisere Schnittführung und Positionierung der Implantate, was zu einer besseren Sehschärfe und einer schnelleren Genesung nach der Operation führen kann. Auch die Auswahl des Implantatmaterials hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt. Moderne Implantate bestehen aus Materialien wie Acryl oder Silikon, die sehr gut verträglich und langlebig sind. Einige Implantate sind auch mit speziellen Beschichtungen ausgestattet, die dazu beitragen können, das Risiko von Komplikationen wie Katarakten oder Entzündungen zu reduzieren.

Die Linsenimplantation hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr sicheren und effektiven Verfahren entwickelt, das vielen Patienten dabei helfen kann, ihre Sehkraft wiederzuerlangen oder zu verbessern. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Auswahl der richtigen Implantate und die Durchführung der Operation von einem erfahrenen und qualifizierten Augenchirurgen durchgeführt werden sollten, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Dla kogo przeznaczona jest implantacja soczewki

Die Linsenimplantation ist eine großartige Option für Menschen, die ihre Abhängigkeit von Brillen oder Kontaktlinsen verringern oder beseitigen möchten. Menschen jeden Alters können von einer Linsenimplantation profitieren, aber besonders vorteilhaft ist sie für Menschen in den 40er und 50er Jahren, bei denen sich altersbedingte Sehveränderungen abzeichnen .
Die Linsenimplantation ist somit für verschiedene Personengruppen geeignet. Zum einen können Patienten mit einem grauen Star von dieser Technik profitieren.

Hierbei wird die getrübte natürliche Linse entfernt und durch eine künstliche ersetzt, die sowohl für eine klare Sicht in der Nähe als auch in der Ferne sorgt. Dabei können auch zusätzliche Phake Linsen eingesetzt werden, um eine bessere Korrektur von Sehfehlern wie Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit zu erzielen. Eine weitere Gruppe von Patienten sind diejenigen, die aufgrund ihrer Augenstruktur von Natur aus keine optimale Sicht haben. Auch hier können Phake Linsen eingesetzt werden, so dass die körpereigene Linse erhalten bleibt und die Regenbogenhaut in der Vorderkammer normal funktioniert. Insgesamt ist die Linsenimplantation also eine gute Möglichkeit, um Sehprobleme dauerhaft und effektiv zu beseitigen.

Bei Eyelaser AT helfen Ihnen unsere erfahrenen Ärzte dabei, herauszufinden, ob eine Linsenimplantation die richtige Option zur Sehkorrektur für Sie ist. Wir verwenden die neueste Technologie und schonende Verfahren, um eine komfortable, sichere Erfahrung mit minimaler Erholungszeit zu gewährleisten.

Um für eine Linsenimplantation in Frage zu kommen, sollte der Patient mehrere Voraussetzungen erfüllen. Personen, die kurzsichtig, weitsichtig oder presbyop sind und das Tragen von Brillen oder Kontaktlinsen vermeiden möchten, können geeignete Kandidaten für dieses Verfahren sein. Auch Personen mit einer starken Fehlsichtigkeit (mehr als -8 Dioptrien oder +3 Dioptrien) oder dünnen Hornhäuten, die für eine Korrektur durch Laserbehandlungen nicht geeignet sind, können von einer Linsenimplantation profitieren.

Auch Personen mit starker Hornhautverkrümmung können diese Option als Alternative zur Laserbehandlung wählen. Schließlich können sich auch Menschen, die an Grauem Star leiden, für eine Linsenimplantation entscheiden, wenn andere Behandlungsmöglichkeiten nicht ausreichen, um ihre Sehkraft wiederherzustellen. In jedem Fall sollten alle Entscheidungen bezüglich der Eignung des Verfahrens nach Rücksprache mit einem ausgebildeten Augenarzt und einer gründlichen Augenuntersuchung getroffen werden, bevor man sich dem Eingriff unterzieht.

Wszczepianie implantów soczewek – nasze metody

W Eyelaser.at korzystamy z najnowszych technologii i delikatnych procedur, aby zapewnić naszym pacjentom poddawanym implantacji soczewek komfortowe i bezpieczne doświadczenie z minimalnym czasem rekonwalescencji. Nasi doświadczeni okuliści przeprowadzą kompleksowe badanie wzroku w celu ustalenia, czy jesteś dobrym kandydatem do wszczepienia soczewki. Podczas samego zabiegu wykonuje się niewielkie nacięcie w oku w celu usunięcia soczewki wewnątrzgałkowej i wszczepienia nowej soczewki.

PresbyMAX

PresbyMAX ist ein revolutionäres Linsenimplantationsverfahren, mit dem die Auswirkungen der Alterssichtigkeit verringert werden sollen. Alterssichtigkeit ist ein altersbedingter Zustand, der zu Schwierigkeiten beim Fokussieren auf nahe Objekte führt, z. B. beim Lesen und Schreiben. Bei einer herkömmlichen Linsenimplantation müssen die Patienten zum Lesen möglicherweise weiterhin eine Brille oder Kontaktlinsen tragen.

PresbyMAX ist eine einzigartige Art von multifokaler Intraokularlinse, die die Alterssichtigkeit korrigiert und gleichzeitig für klare Sicht in allen Entfernungen sorgt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Linsenimplantaten verfügt PresbyMAX über zwei Fokussierungsstärken, so dass Ihre Augen sowohl in der Nähe als auch in der Ferne klar sehen können. Patienten, die sich einer PresbyMAX-Linsenimplantation unterzogen haben, berichten von hervorragenden Ergebnissen und einer verbesserten Lebensqualität.

Wymiana soczewek refrakcyjnych (RLA) / wymiana soczewek bezbarwnych (CLE)

Der refraktive Linsenaustausch (RLA) / Clear Lens Exchange (CLE) ist eine Form der Sehkorrektur, die zur Behandlung der Alterssichtigkeit und anderer Brechungsfehler eingesetzt werden kann. Dabei wird die natürliche Linse des Auges entfernt und durch eine künstliche Intraokularlinse ersetzt. Die IOL soll Ihre Sehkraft korrigieren, so dass Sie ohne Brille oder andere Hilfsmittel klar sehen können.

Bei Eyelaser AT verwenden wir die neueste Technologie und schonende Verfahren, um sicherzustellen, dass unsere Patienten, die sich einer Linsenimplantation oder RLA/CLE unterziehen, eine komfortable und sichere Erfahrung mit minimaler Erholungszeit machen. Unsere erfahrenen Augenärzte führen eine umfassende Untersuchung Ihrer Augen und Ihrer Sehkraft durch und helfen Ihnen dabei, das richtige Verfahren für Sie zu finden. Wir bieten auch präoperative Tests und postoperative, um die besten Ergebnisse für Ihre Sehkorrektur zu erzielen.

Wszczepialne soczewki kontaktowe (ICL)

Die implantierbare Kontaktlinse (ICL) ist ein revolutionäres Linsenimplantationsverfahren zur Korrektur der Sehkraft von Menschen mit Brechungsfehlern wie Kurz- und Weitsichtigkeit. Im Gegensatz zu herkömmlichen Linsenimplantaten werden ICLs in das Auge, unter die Iris und vor die natürliche Linse implantiert. Dies ermöglicht eine verbesserte Sicht, ohne die Form des Auges zu verändern.

Bei Eyelaser AT haben wir uns auf ein umfassendes Angebot an Behandlungen spezialisiert, um die Sehkraft zu verbessern und die Auswirkungen von altersbedingten Sehproblemen zu reduzieren. Unsere erfahrenen Augenärzte können Ihnen helfen, die beste Behandlung für Ihre individuellen Bedürfnisse auszuwählen, einschließlich ICLs (implantierbare Kontaktlinsen), Laser-Sehkorrektur, Katarakt-Chirurgie und mehr. Wir verwenden fortschrittliche Technologie und schonende Verfahren, um Top-Ergebnisse zu gewährleisten.

Laserowa operacja zaćmy

Grauer Star (Katarakt) ist eine häufige Erkrankung, bei der sich die Augenlinse trübt, was zu verschwommenem Sehen führt. Unbehandelt kann dies zu Sehkraftverlust und anderen Komplikationen führen. Bei Eyelaser AT bieten wir eine Laser-Katarakt-Operation an, bei der fortschrittliche Technologien und Techniken zum Einsatz kommen, um Ihr Sehvermögen zu korrigieren und eine klare Sicht wiederherzustellen.

Bei Eyelaser AT bieten wir auch eine Reihe von refraktiven Eingriffen an, um die Sehkraft zu verbessern und den Bedarf an Brillen oder Kontaktlinsen zu verringern. Dazu gehören LASIK (Laser-Assisted in Situ Keratomileusis) und PRK (Photorefraktive Keratektomie). Bei diesen Verfahren wird die Hornhaut mit einem Laser neu geformt zur Korrektur von Brechungsfehlern.
Unsere Augenärzte verwenden einen Femtosekundenlaser, um präzise Schnitte zu setzen und den Grauen Star zu entfernen. Dieses minimalinvasive Verfahren ist hochwirksam und bietet eine kürzere Erholungszeit als die herkömmliche Kataraktoperation. Unsere erfahrenen Augenärzte werden Sie während des gesamten Prozesses umfassend betreuen, um sicherzustellen, dass Sie optimale Ergebnisse erzielen.

Zalety implantacji soczewek

Implantacja soczewek to rewolucyjna procedura w okulistyce, która może zapewnić doskonałą korekcję wzroku i poprawę jakości życia. Zalety implantacji soczewek obejmują

Lepsze widzenie

Wszczepienie soczewki pozwala skorygować krótkowzroczność, dalekowzroczność, astygmatyzm i starczowzroczność, dzięki czemu można znów widzieć wyraźnie i ostro bez konieczności noszenia okularów lub soczewek kontaktowych.

Mniej odblasków i aureoli

Implantacja soczewek może zmniejszyć odblaski i aureole związane z widzeniem nocnym, co może poprawić widzenie w warunkach słabego oświetlenia.

Szybki czas odzyskiwania

Implantacja soczewki jest zwykle wykonywana w warunkach ambulatoryjnych, dzięki czemu pacjent może wrócić do domu tego samego dnia. Ponadto czas rekonwalescencji jest krótszy niż w przypadku konwencjonalnej operacji soczewki, dzięki czemu można szybciej powrócić do normalnej aktywności.

Lepsze widzenie

Wszczepienie soczewki pozwala skorygować krótkowzroczność, dalekowzroczność, astygmatyzm i starczowzroczność, dzięki czemu można znów widzieć wyraźnie i ostro bez konieczności noszenia okularów lub soczewek kontaktowych.

Mniej odblasków i aureoli

Implantacja soczewek może zmniejszyć odblaski i aureole związane z widzeniem nocnym, co może poprawić widzenie w warunkach słabego oświetlenia.

Szybki czas odzyskiwania

Implantacja soczewki jest zwykle wykonywana w warunkach ambulatoryjnych, dzięki czemu pacjent może wrócić do domu tego samego dnia. Ponadto czas rekonwalescencji jest krótszy niż w przypadku konwencjonalnej operacji soczewki, dzięki czemu można szybciej powrócić do normalnej aktywności.

Niskie ryzyko infekcji

Implantacja soczewki to minimalnie inwazyjna procedura, która minimalizuje ryzyko infekcji i innych powikłań.

Zwiększony komfort

Soczewki wewnątrzgałkowe są zaprojektowane tak, aby były wygodne i bezpiecznie dopasowane do oka, dzięki czemu można wykonywać swoje czynności z większym komfortem i pewnością siebie.

Krótszy czas regeneracji

Linsenimplantation ist ein minimalinvasiver Eingriff mit minimaler Erholungszeit, so dass Sie schnell wieder Ihren täglichen Aktivitäten nachgehen können.

Niskie ryzyko infekcji

Implantacja soczewki to minimalnie inwazyjna procedura, która minimalizuje ryzyko infekcji i innych powikłań.

Zwiększony komfort

Soczewki wewnątrzgałkowe są zaprojektowane tak, aby były wygodne i bezpiecznie dopasowane do oka, dzięki czemu można wykonywać swoje czynności z większym komfortem i pewnością siebie.

Krótszy czas regeneracji

Linsenimplantation ist ein minimalinvasiver Eingriff mit minimaler Erholungszeit, so dass Sie schnell wieder Ihren täglichen Aktivitäten nachgehen können.

Koszty implantacji soczewek

Implantacja soczewki jest bezpieczną i skuteczną procedurą, która może znacząco poprawić widzenie. Koszt wszczepienia soczewki zależy od kilku czynników, w tym rodzaju użytej soczewki, zakresu korekcji wzroku i ubezpieczenia. Średni koszt soczewki wewnątrzgałkowej wynosi od 2500 EUR za oko. Ponadto może być konieczne pokrycie kosztów przedoperacyjnych i opieki pooperacyjnej, które mogą wynieść kilkaset euro. Tutaj poinformujemy Cię o dokładnych kosztach, a także o tym, czy i w jakim zakresie firmy ubezpieczeniowe udzielą Ci wsparcia.
W Eyelaser. AT, staramy się oferować wysokiej jakości zabiegi w przystępnych cenach. Akceptujemy główne ubezpieczenia i oferujemy opcje finansowania, dzięki czemu możesz uzyskać pożądaną korekcję wzroku bez nadwyrężania budżetu.